Isolier-systainer®

Die Isolier-systainer® sind bestens geeignet für den sicheren Versand diagnostischer Proben der Stoffklasse UN 3373, entsprechen in vollem Umfang der Verpackungsvorschrift P 650 und wurden von der BAM in Berlin geprüft und zugelassen.

Unsere Neopor- und EPP-Einlagen sind beidseitig mit einer Nut zur wahlweisen Aufnahme von Trennstegen versehen, die ein beidseitiges Einlegen von Kühlakkus ermöglichen – eine Berührung von Proben und Kühlakkus ist damit ausgeschlossen.

Vorzüge der jeweiligen Einlage:

Neopor-Einlage

Die Neopor-Einlage bietet gegenüber handelsüblichen Styropor-Einlagen deutlich bessere Isoliereigenschaften sowie eine größere Stabilität bei nur geringer Preisdifferenz.

EPP-Einlage

Die EPP-Einlage zeichnet sich durch extreme Robustheit aus und lässt sich im industriellen Geschirrspüler problemlos reinigen.